Tagesjournal - von Johny Noer
www.noer.info
2004-07-09

Drama-Journal, Einleitung

EIN SIEBENTAGESDRAMA
… nimm von nun an aktiv am Kampf teil!

In den folgenden sieben Tagen wird sich hier auf meiner Internetseite ein Drama abspielen, das alle meine treuen Internetseite-Leser ausdrucken und zum Verteilen vervielfältigen sollten! Wenn du dein ‚altes Vaterland' auf dem Herzen hast und meinst, dass du aktiv an dem Kampf teilnehmen solltest, der uns im Hinblick auf die "entsetzliche Verfassung" bevorsteht, (damit meine ich das neue EU-Traktat, das in Kürze zur Entscheidung auf nationaler Ebene vorgelegt werden soll) so kannst du dieses "Siebentagesdrama" als eine Waffe in diesem Streit anwenden!

Der Inhalt dieser sieben Abschnitte ist dem biblischen Bericht über den rücksichtslosen Despot, Akab, entnommen, der seinen bösen Blick auf den Weinberg des gottesfürchtigen Bauern Nabot geworfen hatte. Die prophetische Beschreibung steht im Buch der Könige, Kapitel 21 verzeichnet. Die nächsten sieben Journale malen uns den Verlauf des Dramas vor Augen. Der aufmerksame Leser wird jedoch bald herausfinden, dass die Geschichte hochaktuell ist! Sie handelt von dem Terrorakt, der am europäischen Volk verübt werden soll. In dem neuen Verfassungsentwurf heißt es nämlich, dass "Die Verfassung und das Recht, das von den Institutionen der Union unter Ausübung der ihnen zugeteilten Befugnisse verabschiedet werden soll, Vorrang vor dem Recht der Mitgliedsstaaten haben." Diese Worte, durch die die Bevölkerung Europas ihre historisch größte Vollmacht an die EU abgibt, " sind im Abschnitt 3, Artikel 10, Stück 1 niedergeschrieben. Aus diesem Grunde hat das Siebentagesdrama auch den Titel:

Abschnitt drei, Artikel zehn, Stück 1.

Diejenigen, die aktiv an diesem besonderen Kurierdienst teilnehmen möchten, können frei über das Material verfügen und nach eigener Inspiration damit verfahren wie ihnen recht dünkt. Das Drama ist so verfasst, dass es als Theaterstück oder Musical aufgeführt werden kann. Es wäre mir eine Freude, von denjenigen zu hören, die diesen Anlass nutzen und ihre Ideen verwirklichen möchten. Du kannst mir an folgende E-Mail Adresse eine Antwort zukommen lassen: mail@noer.info

Wir hoffen, dass wir in der kommenden Zeit ein Kuriernetz über Europa aufbauen können, so dass wir gegen den finsteren Schatten angehen, der sich über unseren Ländern ausbreitet.

Die Drama - Kuriere können ihre eigene Einleitung zum vorgegebenen Text schreiben und ihre eigene Kontaktadresse angeben (mit einem entsprechenden Quellenhinweis).

Das Titelblatt wird folgenden Text enthalten: Abschnitt drei, Artikel zehn, Stück 1

Das moderne EU-Drama über den bösartigen König, der das Erbteil eines Bauern übernehmen will, um es als Gemüsegarten anzuwenden.

Von: Johny Noer (www.noer.info) : copyright. Inhaltsverzeichnis:

1. Ein vorteilhaftes Angebot
… "überlasse mir deinen Weinberg," sagte der König

2. Ein unheilvolles Lächeln
… zeigt sich dem Bauern, als er dem König eine Absage erteilt!

3. Das Gewissen
… das niemals gekränkt werden sollte!

4. Das Lacksiegel des Königs
… dessen rote Farbe aussieht wie Blut!

5. Ein Machtwort hat Vorrang
… gemäß Abschnitt drei, Artikel zehn, Stück eins

6. Artikel zehn, Stück eins
… wer ist für den Tod des Bauern verantwortlich?

7. Verurteilt wegen Mordes
… die rasenden Hunde stehen bereits vor der Tür!